homeImpressum          Dörpsverein Höfen e.V.                     
 

Über den Dörpsverein Höfen e.V.

Die Idee, einen Orts- oder Heimatverein zu gründen, war im Jahre 1990 entstanden, als die Einwohner Höfen's an einer Vorstellung ihres Dorfes bei einem „Tag der offenen Tür“ arbeiteten.

Als der Flecken Uchte am 07. Februar 1991 zu einer Informationsveranstaltung einlud, in deren Verlauf Aufgaben und Ziele eines solchen Vereins erläutert wurden, entschlossen sich die Mehrzahl der Teilnehmer, sofort an Ort und Stelle einen Dörpsverein zu gründen und einen Vorstand zu wählen. 23 Einwohner erklärten bereits an diesem Abend ihre Mitgliedschaft. Gleichzeitig wurde auch vorgeschlagen, eine Eintragung in das Vereinsregister zu veranlassen und die Gemeinnützigkeit zu beantragen.

Unser Dörpshus in Höfen
 
Ziel des Döpsvereins sind vor allem die Heimat-, Umwelt- und Landschaftspflege und Verschönerung des Ortsbildes. Aber auch der Erhalt von Mundart, Brauchtum und Pflege von Kultur- und Naturdenkmälern soll einen großen Teil der Vereinsarbeit ausmachen, die Stärkung der Dorfgemeinschaft nicht zu vergessen.

Bereits nach der ersten ordentlichen Versammlung stieg die Mitgliederzahl von 23 auf mehr als 40 Personen. Am 18. Juli 1991 wurde der Dörpsverein beim Amtsgericht Stolzenau eingetragen, die Gemeinnützigkeit wurde vom Finanzamt anerkannt.

Zur Zeit hat der Dörpsverein Höfen e. V. 109 Mitglieder. (Stand: Februar 2016)

Es grüßt euch:
Der Vorstand des Dörpsvereins Höfen e. V.

1. Vorsitzender: Jürgen von der Ahe
2. Vorsitzender: Uwe Scholz
Kassenwartin: Adina Scholz
Schriftführerin: Stephanie Gehrke
Jugendbeirat im Vorstand: Nico Schröder
Dörpsverein Höfen e.V.                                          besucherzähler
 
 
  
  
 www.dv-hoefen.de